Info



WKN: ---
Kürzel: ---




Herr Folker Hellmeyer (Chefanalyst) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Schließen

IWF und einige Unternehmen senken Jahresprognose - Warum Folker Hellmeyer dennoch optimistisch bleibt
Dienstag, 09.10.2018

Liebe Hörerin, lieber Hörer,

unsere Audiobeiträge sind nur noch angemeldeten Nutzern zugänglich. Die Registrierung ist kostenlos. Alles, was Sie benötigen ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.

Der IWF hat aktuell seine Jahresprognose für das Wirtschaftswachstum gesenkt. Damit folgt die Prognose den Gewinnwarnungen, die einige Unternehmen in den vergangenen Monaten vermeldet haben, allen voran die deutsche Automobilbranche. Und auch die Börsen nähern sich eher den Jahrestiefs, als dass man von einer Jahresendrallye sprechen könnte. Folker Hellmeyer bleibt dennoch optimistisch. Im Interview erklärt er seine Gründe und woher eine Initialzündung kommen könnte.

Besprochene Papiere

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index